Mobile Device Management (MDM)

Geräteverwaltung auf hohem Niveau

Was genau ist MDM?

Mobile Device Management (MDM) steht für die zentrale Verwaltung von Smartphones oder Tablets. Die Administration und Konfiguration der mobilen Endgeräte erfolgt dabei drahtlos über das Mobilfunknetz. Sicherheit, Kostenkontrolle und einfache Verwaltung sind bei dieser Lösung die Hauptmerkmale.

Nutzen des Mobile Device Management

  • Kostenersparnis
  • Sicherer Zugriff auf Unternehmensdaten
  • „Bring your own device“ wird ermöglicht
  • Überwachung der Roaming-, Gesprächs und SMS-kosten
  • Schneller ROI (Return of Investment)
  • Rolloutzeiten verringern sich um bis zu 80%
  • Anwenderzufriedenheit
  • Effizienzsteigerung
  • Geräte werden mit wenig administrativem Aufwand ausgerollt
  • Remotesupport möglich
  • Administration über eine zentrale Webanwendung

Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an!

Mobile Device Management (MDM)

Administration

  • Alle Informationen auf einem Blick
  • Vereinfachung der Verwaltung
  • Automatische Geräteupdates
  • Weniger Supportaufkommen auf Grund vordefinierter Konfigurationen
  • Vordefinierte Einstellungen für Exchange, WiFi & VPN
  • Sichere Umsetzung von iOS Konfigurationen & Richtlinien basierend auf SCEP (drahtlos)

Sicherheit

  • Erkennung eines Jailbreaks
  • Geräte- und Informationssicherheit
  • Fernlöschen der Geräte
  • Zertifikate zur Authentifizierung
  • Verschlüsselung der Daten auf dem Endgerät und der Speicherkarte
  • Datenzugriffe einschränken

Konfiguration

  • Erzwingen von Kennwörtern
  • Deaktivieren der Kamera
  • AppStore deaktivieren
  • YouTube verbieten
  • Browser verbieten usw.
MDM Plattformen