Zum Inhalt der Seite springen
DruckansichtSeite drucken
Kontaktformular
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückruf anfordern
Support
Support
  1. Home
  2. Unternehmen
  3. 773 Millionen E-Mail-Adressen veröffentlicht

773 Millionen E-Mail-Adressen veröffentlicht

Nachdem erst in der letzten Woche Daten von Politikern und anderen Prominenten veröffentlicht wurden, ist nun erneut eine riesige Menge an Nutzerdaten in einem weiteren Passwort-Leak aufgetaucht. Unter den 773 Millionen bestohlenen Nutzern befinden sich einige Datensätze aus Deutschland. Darüber hat der Betreiber und Sicherheitsforscher Troy Hunt auf seinem Internetdienst „Have I Been Pwned“ informiert. Diese von ihm „Collection #1“ genannte Sammlung, in der E-Mail-Adressen und die jeweiligen Passwörter zu finden sind, stammen aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Passwort-Hacks. Aus welchen Kalenderjahren diese Daten allerdings sind, konnte noch nicht festgestellt werden.

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihre Daten dabei sind, können Sie dies unter folgender Adresse herausfinden:

https://haveibeenpwned.com

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

https://www.focus.de/digital/internet/gigantischer-leak-im-internet-gigantischer-leak-im-internet-773-millionen-passwoerter-veroeffentlicht_id_10197540.html

Weitere Datenschutz-News

Am Patch-Day (13.08.2019) hat Microsoft weitere, schwerwiegende Probleme bei Windows-Betriebssystemen bekannt gegeben. Diesmal heißt die nächste...

Weiterlesen

Unternehmen sind laut DS-GVO verpflichtet, gespeicherte, personenbezogene Daten auf Verlangen den betroffenen Personen zu übergeben. Das seit Mai 2018...

Weiterlesen

Es gibt neuen Gegenwind gegen Datenkraken wie Facebook und Co. Nachdem bereits die Datenschutzkonferenz in ihrer jüngsten Orientierungshilfe für...

Weiterlesen

rgi-Sitemap