DruckansichtSeite drucken
Kontaktformular
Kontaktformular
Rückruf anfordern
Rückruf anfordern
  1. Home
  2. Unternehmen
  3. Datenpanne in Stadtverwaltung

Datenpanne in Stadtverwaltung

Durch einen gravierenden Fehler in der Datenverarbeitung wurden Informationen über Sozialhilfeempfänger der Stadt Zülpich veröffentlicht. Darin enthalten waren Rückforderungen von geleisteten Zuwendungen der Stadt an 30 namentlich genannten Zülpicher Bürgern. Diese Informationen wurden auf der Webseite unter der Rubrik „Ratsinformationen“ versehentlich durch die Sachbearbeiter des Ratsbüros eingepflegt in dem neben der Sozialhilfe auch die Grundsicherung im Alter und Erwerbsminderung aufgeführt waren. Nachdem der Fehler aufgefallen war, hatten bereits mehrere Bürger der Stadt den Vorfall beim Datenschutzbeauftragten des Landes NRW gemeldet.

Den ausführlichen Bericht zum Thema finden Sie hier:

https://www.ksta.de/region/euskirchen-eifel/zuelpich/daten-panne-zuelpicher-verwaltung-veroeffentlicht-namen-von-sozialhilfe-empfaengern-32439702

Weitere Datenschutz-News

Ein Jahr nach in Kraft treten der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DS-GVO) sind in Deutschland bisher nur 42 Verstöße mit Bußgeldern...

Weiterlesen

Jeder EU-Bürger, der ein Flugzeug besteigt, wird seit Mai 2018 von den Polizeibehörden gespeichert und analysiert. Dies stellt eine Art...

Weiterlesen

Aktuell gibt es wieder eine Welle an gefälschten E-Mails die ganze Netzwerke lahm legen können, von denen ebenso Unternehmen stark betroffen sind....

Weiterlesen

rgi-Sitemap