Spionage-Programm „Athena“: Update für Windows Vista und XP

Das Softwareunternehmen Microsoft hat für seine veralteten Betriebssysteme Windows Vista und Windows XP überraschend ein Update herausgegeben, um eine kritische Sicherheitslücke zu schließen. Die Enthüllungsplattform Wikileaks hatte zuvor aufgedeckt, dass ein CIA-Spionage-Programm namens „Athena“ imstande ist, umfassenden Zugriff auf jedes Windows-Betriebssystem zu erhalten und dort etwa (Überwachungs-)Software zu installieren, Daten einzusehen oder zu löschen.

Das Update ist für alle Windows-Versionen erhältlich. Die Betriebssysteme Windows 8.1 und Windows 10 sind geschützt, sofern die automatischen Updates aktiviert sind.

Wie man das Update ansonsten über die Windows-Einstellungen herunterladen kann, erläutert Microsoft auf dieser Seite.

Nutzer von Windows Vista, XP oder auch Windows 8 müssen den Patch manuell von dieser Support-Seite herunterladen.

Eigentlich hat Microsoft die Unterstützung des vor fast 16 Jahren veröffentlichten Betriebssystems Windows XP vor langem eingestellt. Aufgrund der ernsten Bedrohung durch „Athena“ hat sich das Unternehmen dennoch für ein Sicherheitsupdate entschieden – wie bereits nach dem Cyber-Angriff mit dem Schadprogramm „WannaCry“, von dem unter anderem die Deutsche Bahn betroffen war.

Ist ein PC mit altem Betriebssystem erst einmal infiziert, kann dieser auch modernere Rechner im selben Netzwerk gefährden.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

www.n-tv.de/technik/Windows-XP-erhaelt-noch-ein-Update-article19890275.html

 

Weitere Datenschutz-News

Das Softwareunternehmen Microsoft hat für seine veralteten Betriebssysteme Windows Vista und Windows XP überraschend ein Update herausgegeben, um eine...

Weiterlesen

Wer heutzutage Fotos von Kunstwerken macht und diese veröffentlichen will, sollte unbedingt darauf achten, wo die Fotos aufgenommen wurden. Es könnte...

Weiterlesen

Händler, die ihre Waren auf Verkaufsplattformen wie zum Beispiel Amazon-Marketplace anbieten, stehen laut einem Urteil des BGH in der Pflicht ihre...

Weiterlesen