Paketversand und Verfolgung durch EASYLOG mit Unterstützung der Office Line

Easylog
Easylog
Easylog

Durch die zusätzliche Erweiterung „DHLVersand“ ist die Office Line in der Lage, Lieferscheine an die Versandsoftware EASYLOG von DHL zu übermitteln. Durch diese Übermittlung sind in EASYLOG nur noch wenig Eingaben und Bestätigungen zu tätigen, bis die Sendung angefangen vom Druck des Versandaufklebers bis zu Einstellung in DHL Versendungverfolgung komplett bearbeitet und abgeschlossen ist. Eine Rückführung der Daten über abgeschlossenen Sendungen kann halbautomatisiert in die Office Line übertragen werden.

Sendungsinformationen können bei den Lieferscheinen in einer separaten Maske einsehen und abgeändert werden. Das Übergabedatum von Lieferungen an die Software EASYLOG kann bestimmt werden und ein Direktaufruf der DHL Sendungsverfolgung mit der entsprechenden Paketnummer ist aus der Office Line möglich.

Mehrere Lieferscheine an den gleichen Adressaten werden zusammengefasst an EASYLOG übergeben. Durch Vergabe des HOLD-Status bei Lieferscheinen können solche Lieferscheine gesammelt und später in einem Durchgang an EASYLOG übergeben werden.

Modul: automatisierte DHL-Übergabe im lautlos-Modus

Eine Weiterentwicklung des DHL Addins ist die vollautomatisierte Übergabe der Versanddatensätze an EASYLOG, ohne das Benutzer eingreifen müssen. Diese Anwendung kann bequem auf Server- oder auch einem Clientsystem installiert und konfiguriert werden, ein SageClient ist für diese Übergabe nicht mehr erforderlich, lediglich ein Zugang zur SageDatenbank muss vorhanden sein. In einem konfigurierbarem Zeitrhythmus kann diese Anwendung aufgerufen werden und automatisiert werden alle zur Versendung bereitgestellten Belege exportiert.

Für den externen Zugriff auf den SQL-Server durch diese Anwendung und auf die SageDatenbank können möglicherweise zusätzliche Microsoft SQL-Zugriffslizenzen erforderlich werden.

Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an!

Sage Office Line Evolution Sage Office Line Evolution

Wir bieten Ihnen

  • Consulting
  • Support im First- und Secondlevel
  • Controlling und Analysen
  • Schulungen der Sage Module
  • Softwarewartung und -pflege der Sage Produktlinien
  • Einführen der Sage Produktlinien in ein bestehendes Unternehmensnetz
  • evtl. Übernahme von Daten aus dem Altsystem (Migration)
  • Erstellen von Konzepten zur Abbildung von Prozessen und Prozessoptimierung
  • maßgeschneiderte Individuallösungen