rgi Server-Housing

rgi-Server Housing bietet freien Platz in Form von 19“-Schränken im Rechenzentrum der rgi. Es ist die einfache Methode, eigene Server in einem professionellen Rechenzentrumsumfeld zu betreiben. Unsere Kunden können die Kosten ihrer IT durch die Nutzung von rgi-Server Housing deutlich senken. 

ISO 27001 zertifiziertes Rechenzentrum

Durch unsere Housing- und Hosting Lösungen ist Ihre IT in unserem Rechenzentrum in besten Händen.

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse optimiertes Outsourcing-Scenario für Ihre IT.

Wählen Sie die für Sie und Ihr Outsourcing-Projekt optimale Lösung aus unserem Angebotsspektrum – angefangen vom Rackspace über ein eigens für Ihr Unternehmen zur Verfügung gestelltes Rack bis hin zum individuell zugewiesenen Cage.

Ob Sie Ihre eigenen Maschinen bei uns housen möchten oder ob Sie sich für unsere vorkonfigurierten Server entscheiden – mit beiden Varianten sind Sie in unserem Rechenzentrum bestens aufgehoben.

Entscheidend ist die anspruchsvolle Technik unserer Infrastruktur  und die fachliche Qualifikation unserer Mitarbeiter. Unsere Dienstleistungen sind modular aufgebaut und können ganz nach Ihren Bedürfnissen ausgestaltet werden.

Diese Punkte sollte ein professioneller Dienstleister wie die rgi Ihnen bieten:

  • Preise mit klarer Tarifstruktur
  • Daten- und Ausfallsicherheit
  • Verfügbarkeit
  • Technische Leistung bei Bedarf
  • Support-Erreichbarkeit
  • Backups bei Bedarf
  • Datenschutz
  • Flexibilität der Leistungen, Möglichkeit für individuelle Anpassungen
  • Service-Level-Agreement für Ausfallzeiten bei Bedarf

Wir bieten Ihnen darüber hinaus:

  • Mehr als 300 m2 Rechenzentrum mit redundanter Vollklimatisierung sowie einer Umgebungsüberwachung
  • Doppelboden
  • Novec 1230 Löschanlage
  • Redundante Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • Dieselaggregat zur autonomen Versorgung des RZ bei Stromproblemen
  • Gigabit-Strecken voll redundant über mehrere Wege
  • Echte Medienredundanz durch Einsatz von Richtfunktechnik (WLL)
  • alarmgesichert mit 24/7 Wachdienstüberwachung
  • protokollierte Zutrittskontrolle
  • Redundante Netzanbindung
  • Kameraüberwachung mit bewegungsgesteuerter Aufnahme
  • 24/7 Bereitschaftspersonal (optional)
  • Feuerfeste Tresore (optional)
  • Schließfächer (optional)
  • eigenes Autonomes System (AS)
  • Help Desk zertifiziert nach DIN EN ISO 9001