LWL-Spleißtechnik

Glasfasertechnologie

Glasfaser (Lichtwellenleiter) werden mit einem speziellen Lichtbogenspleißgerät gespleißt. Das Spleißgerät justiert vollautomatisch die lichtleitenden Kerne der zu spleißenden Glasfasern punktgenau aufeinander. Die Fasern werden mit einem Lichtbogen miteinander verschmolzen (verschweißt). Da hierbei kein zusätzliches Material hinzugefügt wird, spricht man von einem "Fusionsspleiß". Um gute Spleißergebnisse erhalten zu können, muss unbedingt staubfrei und punktgenau gearbeitet werden. Fertige Glasfaserspleiße werden üblicherweise in Spleißboxen untergebracht.

Unsere Leistungen:

  • Spleißen von Multimode- und Singlemode-Lichtwellenleitern vor Ort
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung in Glasfasernetzen
  • Abnahmemessungen (OTDR) inkl. Dokumentation
  • Lieferung von vorkonfektionierten Kabeln
  • Montage von LWL-Steckverbindern vor Ort
  • Planung und Beratung

Ihre Vorteile:

  • modernstes Equipment
  • genaue Arbeitsweise unseres geschulten Fachpersonals
  • volle Kostentransparenz durch Festpreissystem (siehe Preisliste)
  • Termintreue und Zuverlässigkeit
  • ausführliche Messprotokolle

Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an!

LWL-Spleißen