Hosting-Funktionen in Outlook 2010/2013

Vernetztes Arbeiten mit Outlook 2013 auf unseren Exchange Servern.

Wir bieten unseren Kunden ab sofort einen großen Mehrwert: Ab sofort steht Ihnen Outlook 2010 in unserem Hosted Exchange Tarif „Quality Exchange“ kostenlos zur Verfügung.Outlook 2010 kann in unserem „Hosted Exchange Backend“ kostenlos heruntergeladen werden und ist dort in den Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar. Weitere Sprachen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung. Außerdem sind im Backend Outlook 2003 und Outlook 2007 ebenfalls kostenlos verfügbar.

Neuigkeiten in Outlook 2010/2013 und Hosted Exchange

Zahlreiche neue Funktionen und Verfeinerungen sind in Outlook 2010 und 2013 hinzugefügt worden. Speziell mit Hosted Exchange haben sich vier Funktionen weiter verbessert:

1. Multiple Exchange-Postfächer in Outlook 2013 – Cached Modus

Erstmalig können Sie mehrere Hosted Exchange-Postfächer in einem Outlook-Profil gleichzeitig anzeigen lassen, wenn Sie die entsprechenden Berechtigungen der Postfächer besitzen.In den Vorgängerversionen von Outlook musste man hierfür noch einzelne E-Mail-Profile anlegen, die Freigabe von Postfächern war umständlich.Arbeiten Sie in der neuen Outlook 2013 Version mit unterschiedlichen Hosted Exchange Postfächern, ohne ständig Ihr „Outlook Profil“ zu wechseln!

2. Gesendete Elemente im jeweiligen Exchange-Konto

Bislang wurden E-Mails, die aus zusätzlich eingebundenen Postfächern versendet wurden, im „Gesendete Objekte“-Ordner des Haupt-Postfachs gesichert.Outlook 2013 hingegen verwaltet gesendete Nachrichten in den „Gesendete Objekte“-Ordnern des Postfachs, über das die jeweilige E-Mail verschickt wurde.

3. Outlook 2013 Teamkalender auf Hosted Exchange Servern verwalten

Ab sofort können Sie die einzelnen Kalender mehrerer Mitarbeiter in Ihrer Hosted Exchange-Umgebung zu einem Teamkalender zusammenfassen.Auf diese Weise erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Aufgaben und Termine z.B. einer Abteilung und können die gesamte Gruppe auch zu Besprechungen einladen.

4. Unterhaltungsansicht

Aufeinander bezogene E-Mail-Nachrichten werden von Outlook 2013 standardmäßig nicht nur nach Datum sortiert, sondern auch zu Unterhaltungen angeordnet. Dies sorgt für eine schnelle Übersicht und leichtere Verwaltung Ihrer E-Mails. Dabei ist es nicht wichtig, in welchem Ordner die einzelnen Nachrichten liegen – Outlook 2013 sorgt für die reibungslose Zuordnung. Auch verzweigende Unterhaltungen sind möglich.

Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an!

Hosted Exchange